Technische Dokumente + Laborberichte

 

Manuka Honig Zertifikate. Warum gibt es diese?

Hallo liebe Besucherinnen und Besucher,

um Dir den Kaufentscheidung zu erleichtern und um darzustellen, dass es sich bei unseren Produkten allesamt um wirklichen, echten Manuka Honig aus Neuseeland handelt, zeigen wir Euch hier auf der Seite die Prüfzertifikate unserer Produkte auf.

Verschiedene Manuka Honig Zertifikate zur Ihrer uns unserer Sicherheit!

Jeder Los-Nummer von Manuka Honig, die hier abgebildet ist, ist anhand des wichtigen 3in1 Marker Test in Neuseeland geprueft worden. Als Nachweis dienen offizielle Zertifikate, die wir hier als *.pdf oder *.jpg Dokumente zeigen. 

Das 3in1 Zertifikat ist das wichtigste Zertifikat, welches die wichtigen Manuka-Marker feststellt. 

Dieses Zertifikat kann von verschiedenen in Neuseeland akkreditierten Stellen ausgestellt werden. Dazu zählen GRIBBLES, ANALYTICA oder HUMM und einige weitere. Jedoch ist es wichtig im Textfuss des Dokumentes das "IANZ-Logo" vorzufinden.

Die Imker, Farmer oder Abfüller lagern meistens ihren wertvollen Honig in 300 kg Fässern. Nach dem Sammeln der Honigernte geben sie ein kleines Los, welches klar beschriftet wurde, zu einem der zertifizierenden Institute.

Was ist der 3in1 Manuka Marker Test?

Manuka Honig wird von Bienen gewonnen, die Nektar vom Manuka Baum (Leptospermum scoparium) sammeln, der in Neuseeland heimisch ist. Außerdem enthalten Manuka-Pollen und der daraus gewonnene Honig antibakterielle Wirkstoffe, die nachweislich bakterielle Infektionen bekämpfen. Aus diesem Grund ist die Erzeugung und der Export von Manuka Honig in Neuseeland ein wachsender Wirtschaftszweig und für viele Imker im ganzen Land von Interesse.

Der 3-in-1-Test für Manuka Honig ist für Imker, Exporteure und Verbraucher nützlich, da er Informationen über die Qualität und Aktivität des Honigs liefert. Anhand des HMF-Gehalts (5-Hydroxymethylfurfural) lassen sich zusätzliche Informationen über die Alterung des Honigs und eine mögliche Wärmebehandlung ermitteln. Der 3-in-1-Test misst die Konzentrationen von DHA (Dihydroxyaceton), MGO (Methylglyoxal) und HMF in jeder Honigprobe zum Zeitpunkt der Untersuchung. Die NPA (Nicht-Peroxid-Aktivität) wird dann aus der MGO-Konzentration durch Anwendung einer von der UMF Honey Association bereitgestellten Umrechnungsgleichung bestimmt. Diese Werte werden üblicherweise zur Einstufung von Manuka-Honig verwendet.

Es ist wichtig zu wissen, dass der Gehalt an allen 3 Verbindungen in Manuka Honig sowohl von der Temperatur als auch von der Zeit beeinflusst wird. Beim Test Labor der Firma Humm wird sogar bei Auftragsvergabe eines 3-in-1-Testberichtes eine Manuka-Prognose bereitgestellt. Denn diese Prognose liefert wertvolle Informationen über die potenzielle künftige Qualität des Honigs.²

Honig Moisture Test

Um sicher zu gehen, dass der Honig frisch bleibt und keine kostspieligen Verluste durch Verderb entstehen, lassen die Imker Ihre Produkte untersuchen. Der Feuchtigkeitsgehalt von Honig ist ein Qualitätsindikator, der die Fähigkeit des Honigs bestimmt, frisch zu bleiben und Verderb durch Hefegärung zu vermeiden. Rohhonig hat normalerweise einen Feuchtigkeitsgehalt von etwa 18%. Obwohl international anerkannt ist, dass Honig von guter Qualität im Allgemeinen weniger als 20% Wasser enthalten sollte, was in der deutschen Honigverordnung definiert ist!

Bevor der Imker den Honig aus dem Bienenstock entnimmt, muss er sich vergewissern, dass der Honig den richtigen Feuchtigkeitsgehalt hat. Es ist wichtig, den Feuchtigkeitsgehalt zu berücksichtigen, bevor der Honig geerntet wird. Der Wassergehalt des Honigs ist ausschlaggebend dafür, ob der Honig frisch bleibt und nicht durch Gärung verdirbt.

Je näher der Schleudertermin rückt, desto mehr misst der Imker mit einem Honigrefraktometer die Wasserkonzentration im Honig. Sobald der Feuchtigkeitsgehalt den gewünschten Wert erreicht hat, kann der Honig zur Verarbeitung aus den Waben genommen werden.

Warum ist im Honig überhaupt Wasser enthalten?

Der Nektar besteht aus 80 bis 95% Wasser und 5 bis 15% Zucker (Saccharose). Die Saccharose wird in zwei Einfachzucker aufgespaltet, während die Bienen den Nektar von der Blüte zum Bienenstock transportieren. Sobald sich der Nektar in den offenen Zellen befindet, fächeln die Arbeitsbienen ihre Flügel, um Wärme zu erzeugen, die das mit dem Nektar vermischte Wasser verdampfen lässt. Wenn genug Wasser verdunstet ist, entsteht ein klebriger, reiner Honig. Die Arbeitsbienen bedecken den Honig dann mit Bienenwachs, um den niedrigen Feuchtigkeitsgehalt zu erhalten. Honig hat generell einen Feuchtigkeitsgehalt von etwa 18-20%.

C4 Zucker Test

Der Zucker Test wird international verwendet, um festzustellen, ob Honig durch den Zusatz von Zucker (hauptsächlich Rohrzucker und Maissirup mit hohem Fructosegehalt) verfälscht wurde.

Zucker aus tropischen Pflanzen wie Zuckerrohr und Mais wird über einen als C4-Weg bezeichneten Photosyntheseweg hergestellt. Der von den Bienen gesammelte Nektar stammt von Pflanzen, die einen anderen Photosyntheseweg nutzen, den so genannten C3-Weg. Es gibt einen messbaren Unterschied im Verhältnis der natürlich vorkommenden Kohlenstoff-12- und Kohlenstoff-13-Isotope in Zuckern, die auf dem C3- und C4-Weg entstehen, und dieser Test nutzt diesen Unterschied, um festzustellen, ob dem Honig C4-Zucker zugesetzt wurde.

Der Test zeigt einen scheinbaren C4-Zuckergehalt an, und es gibt einen international anerkannten Grenzwert für den scheinbaren C4-Zuckergehalt (gemessen mit diesem Test) von 7%.

In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass Manuka Honig einen scheinbaren C4-Zuckergehalt von mehr als 7% aufweisen kann, auch wenn eindeutig KEIN Zucker zugesetzt wurde. Es werden derzeit Untersuchungen durchgeführt, um dies zu klären und vielleicht eine alternative Methode zum Nachweis von Zuckerverfälschungen zu finden. In der Zwischenzeit bleibt dieser Test ein wichtiges Kriterium für den Zugang zu einigen internationalen Märkten. ³

Was ist das UMF™ Zertifikat?

Das Manuka Honig Qualitätssiegel schlechthin ist in jedem Fall das vom UMFHA in Neuseeland erteilte UMF™ Siegel. In unserem Blog Artikel gehen wir detailliert darauf ein.

 

Der Überblick unserer Produkte ist nach Qualitäten geordnet und zeigt die derzeit von uns vermarkteten und gelagerten Los-Nummern auf. Die Zertifikate bereits abverkaufter Artikel, sprich mit älteren Los-Nummern, senden wir Euch gerne auf Anfrage!

Wir haben die Zertifikate auf der Seite hochgeladen und können bei Klicken auf den jeweiligen Hyperlinks eingesehen werden. Einen Hyperlink erkennt man an dem "Unterstrich", der sich beim "Mouse-Over" automatisch vergrößert!

Es öffnet sich ein neues Fenster Deines Internet Browser Programmes mit dem entsprechenden Dokument.

Die Seite wird regelmäßig auf den neusten Stand gebracht, jedoch behalten wir uns Fehler und Änderungen vor!

 

Viel Spaß beim Stöbern - und bei Fragen einfach melden. 

 

Artikel  Inhalt Gewicht UMF™ MGO
mg/kg
UMF™-
Zertifikat
3in1-
Zertifikat
C4
Zucker

Wasser-
gehalt

UMF525083 Manuka Honig 250g 5+ 83+ 21J10 21J10
UMF550083 Manuka Honig 500g 5+ 83+ 21EJ1 21EJ1 21EJ1
UMF5100083 Manuka Honig 1000g 5+ 83+ 21PE1 21PE1 21PE1 21PE1

 

 

Artikel  Inhalt Gewicht UMF™ MGO mg/kg UMF™-
Zertifikat
3in1-
Zertifikat
C4
Zucker
UMF10250263 Manuka Honig 250g 10+ 263+ 21NW1 21NW1 + ff. 21NW1
UMF10500263 Manuka Honig 500g 10+ 263+ 21NW1 21NW1 + ff. 21NW1

 

 

Artikel  Inhalt Gewicht UMF™    MGO mg/kg UMF™-
Zertifikat
3in1-
Zertifikat
C4
Zucker
UMF15250514 Manuka Honig 250g 15+ 514+ 21NW3 21NW3 21NW3
UMF15500514 Manuka Honig 500g 15+ 514+ 21NW3 21NW3 21NW3

 

 

Artikel  Inhalt Gewicht UMF™ MGO mg/kg UMF™- Zertifikat 3in1-
Zertifikat
C4
Zucker
UMF20250829 Manuka Honig 250g 20+ 829+ 21F20 21F20 21F20
UMF20500829 Manuka Honig 500g 20+ 829+ 21F20 21F20 21F20

 

 

Artikel  Inhalt Gewicht UMF™ MGO mg/kg UMF Zertifikate
UMF292501550 Manuka Honig 250g 29+ 1550+ 19BNZ


 

Artikel  Inhalt Gewicht MGO mg/kg 3in1 Zertifikate
PUR12500400 Manuka Honig 500g 400+ T21B14 + ff.
PUR15250514 Manuka Honig 250g 500+ 240920211
PUR15500514 Manuka Honig 500g 500+ 240920211
PUR20250829 Manuka Honig 250g 800+ T20/B5
PUR20500829 Manuka Honig 500g 800+ T20/B5

 

 

Wir arbeiten für Sie daran diese Zertifkate auf Deutsch übersetzt hier abzubilden.

 

Quellverweise:

¹ - The Honestbeekeeper https://honestbeekeeper.com/what-is-the-proper-moisture-content-of-honey/

² - Analytica NZ https://www.analytica.co.nz/testing-services/honey/c4-sugars/

³ - Humm https://www.myhumm.co.nz/info-centre/tests/manuka-testing/manukau-honey-3-in-1