Manuka Honig - MGO und UMF Tabelle

Der Manuka Honig Vergleich zwischen MGO und UMF™ mit Tabelle

UMF™ bedeutet „Unique Manuka Factor“ und ist das Qualitätssymbol, welches vom UMFHA (UMF Honey Association) ausgegeben und überwacht wird.

In jedem Falle sollte bei der Ansicht eines Honig Glases der erste Blick auf das Manuka Honig Etikett geworfen werden. Hier gibt es ebenfalls diesen guten Artikel! Denn speziell der MGO Gehalt sollte abgedruckt und einfach zu lesen sein!

Manuka Honig Prüfung auf Echtheit

UMF™ - Dein umfangreicher Manuka Honig Leitfaden

- Verbrauchervertrauen, Garantie und Sicherheit

- Es ist das einzige Einstufungssystem, das die einzigartigen Manuka-Signatur-Merkmale in Kombination misst.

- Internationales Vertrauen und Wertschätzung.

- Integrität 

- Reinheit

- Qualität

- Geprüft

Hier die Checkliste zur Identifikation von echtem UMF™-Manuka Honig!

Echter UMF™ Manuka Honig muss alle folgenden Kriterien erfüllen:

1. Das Qualitätszeichen UMF™ muss deutlich auf der Vorderseite des Etiketts aufgedruckt sichtbar sein.

2. Der Honig muss in Neuseeland hergestellt, in Gläsern abgefüllt und ebendort etikettiert worden sein.

3. Honig kann fast gar nicht nach Neuseeland importiert werden. Damit kann der Verbraucher sicher sein, dass es sich bei UMF™ zertifiziertem Manuka Honig wirklich und ausschließlich um neuseeländischen Honig dieser Gattung handelt.

4. Das Produkt stammt von einem neuseeländischen Unternehmen, das eine Lizenz zur Verwendung des Qualitätszeichens UMF™ besitzt.

5. Markenname und die Lizenznummer des neuseeländischen UMF™-Lizenznehmers sind auf dem auf dem Etikett zu sehen.

6. Es gibt eine Bewertungsnummer neben dem Markenzeichen UMF™. Eine Nummer ohne den Namen UMF™ kennzeichnet keinen echten UMF™ Manuka Honig

7. Er ist durch das offizielle UMF™ Freigabezertifikat verifiziert, das die Testergebnisse für die auf dem Etikett angegebene Chargennummer enthält. Das Zertifikat enthält Testergebnisse für alle vier Manuka-Marker (Leptosperin + Methylglyoxal + DHA + HMF)

8. Das offizielle UMF™-Zertifikat ist ein kontrolliertes Dokument, das für UMF™- gekennzeichneten Honig ausgestellt wird, der alle Testkriterien erfüllt und den Angaben auf dem Etikett entspricht. Verbraucher sollten dieses Dokument anfordern (Farbe und Layout sollten genau wie das nachstehende UMF™-Zertifikat aussehen).

Das UMF™-Klassifizierungssystem

Das UMF™-Klassifizierungssystem bewertet die natürlichen Marker des in Neuseeland hergestellten Manuka Honig. Somit wird Reinheit und Qualität gewährleistet.

Die wichtigsten, einzigartigen Marker des Manuka-Honigs

a) Leptosperin

b) Methyglyoxal

c) DHA und

d) HMF

müssen alle im Test nachgewiesen worden sein.

Zudem sollen diese im Zertifikat aufgezeigt sein. Alle müssen vorhanden sein, denn kein Wert sollte fehlen!

Die Klassifizierungsziffer des UMFHA basiert auf dem kombinierten Gehalt dieser oben genannten Schlüsselmerkmalen. UMF™ ist das einzige Prüf- und Einstufungssystem, das alle bedeutenden Manuka Marker in Betracht zieht und den kombinierten Gehalt zur Klassifizierung aufzeigt.

Die UMF™ Einstufungen oder Klassifizierungen, Eure MGO und UMF™ Tabelle

MGO UMF Tabelle

Die MGO und UMF™ sind recht klar zu lesen und sind recht einfach zu vergleichen. Je höher der festgestellte UMF™-Grad, desto stärker sind die Eigenschaften des Manuka Honigs ausgeprägt:

- Niedriger Grad: UMF™5 bis UMF™9

- Mittlerer Grad: UMF™10 bis UMF™15

- Hervorragender hoher Grad: UMF™16+

- Extrem hoher Grad: UMF™21+

Das UMF™ Zertifikat – so sollte es aussehen!

Das offizielle UMF™-Freigabezertifikat ist ein kontrolliertes Dokument, das für UMF™- gekennzeichneten Honig ausgestellt wird. Das Produkt erfüllt alle Prüfkriterien und die Angaben auf dem Etikett entsprechen denen des Zertifikats.

Verbraucher sollten dieses Dokument ruhig vom Lieferanten anfordern (Farbe und Layout sollten genau wie das unten gezeigte UMF™-Zertifikat aussehen).

Das offizielle UMF™-Freigabezertifikat, das die Echtheit von unserem BeeNZ Manuka Honig UMF™20+ bestätigt. Hier die Charge Charge 21F20.

Manuka Zertifikat

 

Echtheitsprüfung vom Manuka Honig

Schutz Deiner Rechte als Verbraucher. 

Tests zur Identifizierung von echtem Manuka Honig

• Manuka Honig besteht aus verschiedenen Verbindungen, die nur im Honig des neuseeländischen Manuka Strauchs (Leptospermum scoparium) vorkommen.

• Eine der wichtigsten Verbindungen ist Leptosperin.

• Leptosperin ist ein guter Indikator für die "Manukafreundlichkeit" des Honigs.

• Je höher der Leptosperin-Gehalt ist, desto stärker sind die einzigartigen Eigenschaften des Manuka Honigs ausgeprägt.

• BeeNZ UMF™20+ Manuka Honig hat einen Leptosperin-Gehalt von 531 und einen DHA- Gehalt von 1840 mg/kg und übertrifft damit die NZ MPI-Kriterien für monofloralen Manuka Honig.

Denn das belegt, dass es sich wirklich um hochwertigen monofloralen Manuka Honig handelt.

Tests zum Nachweis, dass der Manuka Honig nicht verfälscht ist!

• Der HMF Wert nimmt zu, wenn Honig erhitzt wird.

• UMF™ zertifizierter Manuka Honig muss einen HMF-Gehalt von unter HMF 40 mg/kg aufweisen.

• BeeNZ UMF™20+ Manuka-Honig hat niedrige HMF-Werte.

Mit einem Wert von 28 mg/kg HMF zeigen wir Dir, dass unser Honig nicht durch Hitze oder Verfälschung geschädigt wurde. 

Prüfung auf die UMF™-Einstufung!

• Zudem wird unser Manuka Honig auf DHA und Methylglyoxal (MGO) getestet. Denn diese beiden Bestandteile sind im Manuka Honig vorhanden. Zudem tragen diese dazu bei, den Grad der Einstufung des Honigs zu bestimmen.

• Die kombinierten Ergebnisse aller vier Tests (Leptosperin-Test + Methylglyoxal-Test + DHA- Test + HMF-Test) zeigen dann den Einstufungsgrad des Honigs.

• Um zum Beispiel als UMF™20+ Manuka Honig eingestuft zu werden, muss der Leptosperin- Gehalt mindestens 200 mg/kg und der Methylglyoxal-Gehalt mindestens MGO 829 mg/kg betragen und der HMF-Gehalt muss unter HMF 40 mg/kg liegen.

• Somit übertrifft der BeeNZ UMF™20+ Manuka-Honig alle Qualitätsanforderungen. Folglich UMF™20.3 und Leptosperin 531 mg/kg und MGO 848 mg/kg sowie HMF 28 mg/kg – ausgewiesen und ausgelobt als UMF™20+, siehe Zertifikat.

• BeeNZ UMF™20+ Manuka Honig - Lizenznummer 2188 - geprüfte Reinheit und Echtheit im Los mit der Nummer 21F20.

BeeNZ UMF™20+ Manuka-Honig:

Hochgradige Qualität - Echt - Natürlich - Unverfälscht - Spitzenqualität - Wirklich ein top Honig aus Neuseeland.

FAZIT:

Das UMF™-Klassifizierungssystem bewertet die im Manuka Honig enthaltenen natürlichen Marker und gewährleistet Reinheit und Qualität. Übrigens ist dieses System das einzige Klassifizierungssystem, das die einzigartigen Manuka-Signatur Marker in Kombination misst.

Die Bezeichnung UMF™ garantiert, dass es sich um Honig handelt, der...

• ...natürlicher unverfälschter Manuka Honig ist.

• ...auf jeden Fall in Neuseeland hergestellt wurde.

• ...die einzigartigen Eigenschaften von Manuka Honig aufweist.

• ...in jedem Falle in Neuseeland verpackt und etikettiert wurde.

• ...kennzeichnungsgetreu dem UMFHA vorgestellt wurde.

Die Bezeichnung „UMF™“ gilt weder für Honig in Fässern, IBC, Eimern noch für sonstige Großbehälter oder ähnliche Container. Denn solcherlei Gebinde unterliegen nicht dem UMFHA, da keine Abfüllung und Etikettierung in Wiederverkaufsbehälter in Neuseeland durchgeführt wurde bzw. zu erwarten ist.